Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02243 89960-16 02243 89960-16

oder schreiben Sie

eine E-Mail an

Info@            seminarschmiede.de

Benimm ist in

 

Business-Etikette für Azubis

 

Ob im täglichen Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten - das Wissen um die richtigen Umgangsformen ist unerlässlich.

 

Früher gehörte es zum guten Ton, die Anstandsregeln perfekt zu beherrschen - In unserer schnelllebigen Zeit ist dies allerdings nicht mehr ganz so einfach, da viele Regeln rasch als veraltet gelten während andere über Jahrzehnte hinweg ihre Gültigkeit behalten haben.

 

Zugleich kann ein höfliches Auftreten den beruflichen Erfolg entscheidend beeinflussen, da Personen mit guten Umgangsformen nicht nur als freundlicher und sympathischer empfunden werden, sondern ihr Verhalten in einen direkten Zusammenhang mit ihrer fachlichen Kompetenz gesetzt wird.

 

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen, die besonders im geschäftlichen Bereich auf ein höfliches und korrektes Verhalten sowohl für die einzelnen Auszubildenden als auch für das Image des gesamten Unternehmens Wert legen.

 

Seminarinhalte:

 

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance 
o Körpersprache: Die 5 Signale der Sicherheit

Distanzzonen und Dresscodes

 

Umgangsformen am Arbeitsplatz 

o Wer grüßt wen zuerst?  
o Grüße mit Händedruck
o Das Vorstellen und Bekanntmachen

Gästeempfang & -betreuung

 

Umgangsformen in der Öffentlichkeit
o Repräsentation: Wie privat bin ich?

Soziale Medien & Handy
o auf Wunsch: Manieren rund ums Restaurant

Dauer: 1 Tag (09:00 - 16:30 Uhr) – 8 Unterrichtsstunden

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2018 – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, Seminarschmiede - Katja Furmaniak